FANDOM


Eypro
Eypro

Crewname:

Eypro

Gründung:

2007

Ort:

Ratingen

Crewleader:

Djin

Crewmember:

  • Djin
  • Clayne
  • Sorgenkind
  • SpliffTastiC
  • Frufoo
  • DJ Dousen

Ehemalige Mitglieder:

  • Tjark
  • Donetasy
  • 3Plusss

Größter Erfolg:

VCB 2012/13: 8tel-Finale

Eypro ist eine RapCrew aus Ratingen und besteht aus Sorgenkind, SpliffTastiC, Clayne, Tjark, Frufoo, DJ Jousen und ehemals auch 3Plusss und Donetasy. Außerdem sind die bedeutenste und erfolgreichsten VBT-Crew.

Eypro in der RBA, VBT und im VCB: Bearbeiten

Die Crew wurde von den Rappern Clayne und Djin im Jahre 2007 gegründet. Der Name "eypro" kommt laut Mitglied Clayne vom Satz "EY, willst du mich PROduzieren?". 2008 kam mit Tjark der erste Neuzugang dazu. Anfang 2009 kamen dann Sorgenkind und und später noch SpliffTastiC, Frufoo und DJ Jousen dazu. Ende 2011 stießen 3Plusss und Donetasy zur Crew. Eypro wurde vor allem durch das VBT bekannt und besitzt einen Pionierstatus in der VBT-Szene. So wurde das VBT schon dreimal von Eypro-Mitgliedern gewonnen, SpliffTastiC 2008 & 2013 und Djin 2010. Auch die Anderen Mitglieder kamen sehr weit. 3Plusss erreichte 2011 das Halbfinale, dass er gegen Weekend verlor und Sorgenkind kam 2009 ins Halbfinale, doch schied dann gegen Kico aus, da er keine Runde einreichte.

Einer der interessantesten Lebenspunkte im eypro-Zeitstrahl ist der Beef mit der Gang Trill Fingaz der sich durch das VBT 2010 zog. Zu anfangs hatten sich Djin und GeOT nur etwas herumgestichelt und geneckt, bis es Djin reichte und er den Kontakt abbrach. Der nächste Knackpunkt war das 4tel-Finale von Djin gegen Kico. Kico brachte eine TF-Hook gegen Djin was ihn, da er von GeOT ohnehin schon genervt war, noch mehr ärgerte. Djin battlete darauf im Halbfinale u.a. gegen GeOT, obwohl der eigentliche Gegner SpliffTastiC, sein Kumpel und Musikkollege war. GeOT nutzte nach seinem Finaleinzug in seiner Hinrunde eine Line, die er, wie er sagt, heute sehr bereut: "Doch hier kommst du nicht lebend raus, wie das Baby deiner Ex~"

Djin, der dadurch endgültig überkochte, brachte eine Rückrunde mit Realtalk und Kontern und natürlich seinen eypro-Kollegen. Die Besonderheit, welche auch viele Jury-Mitglieder beeindruckte, war das vollkommene Ausklammern/Ignorieren der "Baby"-Line in der Rückrunde.

Eypro in den VBT-Splash Editions 2012 & 2013: Bearbeiten

Bei diesem Wettbewerb nahmen drei Mitglieder teil. 3Plusss schied im Achtelfinale gegen BattleBoi Basti mit 3:5 aus, SpliffTastiC im Viertelfinale gegen Weekend mit 4:5 und Sorgenkind wiederum im Halbfinale gegen BattleBoi Basti mit 10:15. Das Weiterkommen der Gegner 3Plusss' und SpliffTastiCs war sehr umstritten, da viele Fans die Leistungen der Beiden ungenügend fanden.

2013 nahm nur Donetasy am Splash teil und überstand auch erfolgreich das 8tel-Finale, gab allerdings im 4tel-Finale aufgrund privater Probleme gegen EstA auf.

Battles + Ergebnisse: Bearbeiten

RBA: Bearbeiten

VBT 2008: Bearbeiten

VBT 2009: Bearbeiten

  • Clayne: (in Vorrunde 1 gegen Dexter the shit ausgeschieden)
  • Djin: (im 32stel-Finale gegen Coru aufgegeben)
  • Tjark: (im 32stel-Finale gegen Pete Licious ausgeschieden)
  • SpliffTastiC: (im 8tel-Finale gegen Sorgenkind ausgeschieden)
  • Sorgenkind: (im Halbfinale gegen Kico aufgegeben)

VBT 2010: Bearbeiten

  • Donetasy: (in Vorrunde 2 gegen Prime Muzik ausgeschieden)
  • Clayne: (im 32stel-Finale gegen Xdogg ausgeschieden)
  • SpliffTastiC: (im Halbfinale gegen Djin aufgegeben)
  • Djin: (Turniersieger)

VBT 2011: Bearbeiten

  • Donetasy: (in Vorrunde 1 gegen McGeenee aufgegeben)
  • Clayne: (in Vorrunde 2 gegen Lil-Hopz aufgegeben)
  • Tjark: (im 64stel-Finale gegen Maso-G aufgegeben)
  • 3Plusss: (im Halbfinale gegen Weekend ausgeschieden)

VBT 2012: Bearbeiten

  • Clayne: (in Vorrunde 2 gegen Spello aufgegeben)
  • Donetasy: (in der Zwischenrunde gegen TalhaMusik aufgegeben)
  • SpliffTastiC: (im 8tel-Finale gegen Persteasy ausgeschieden)

VCB 2012/13: Bearbeiten

VBT Splash!-Edition 2012: Bearbeiten

  • 3Plusss: (im 8tel-Finale gegen Battleboi Basti ausgeschieden)
  • SpliffTastiC: (im 4tel-Finale gegen Weekend ausgeschieden)
  • Sorgenkind:  (im Halbfinale gegen BattleBoi Basti ausgeschieden)

VBT Splash!-Edition 2013: Bearbeiten

VBT 2013: Bearbeiten

Links: Bearbeiten

Videos: Bearbeiten

Djin, Clayne, 3+, Sorgenkind & donetasy - Und deswegen mach ich jetzt hier diesen Tisch mal kaputt03:42

Djin, Clayne, 3+, Sorgenkind & donetasy - Und deswegen mach ich jetzt hier diesen Tisch mal kaputt

Eypro - Spinnenspast04:05

Eypro - Spinnenspast

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki